Bulgarien 2019

Auch im Sommer 2019 wird ein Team von unerschrockenen mychurcherinnen und mychurchern den Weg nach Bulgarien auf sich nehmen um dort gewaltige Abenteuer mit Gott zu erleben und seine Liebe an Menschen aus einer anderen Kultur- und Gesellschaftsschicht weiterzugeben.

Ganz getreu unserem Slogan "love.in.action" reisen wir durchs Land und besuchen verschiedene Kirchen in Roma-Siedlungen. Dort packen wir an, wo Hilfe notwendig ist, gestalten Kinderprogramme und Gottesdienste oder helfen bei praktischen Arbeiten.

 

 

 

Dieser Trip ist für dich...

...falls du beim Zeitpunkt der Abreise deinen 16. Geburtstag hinter dir hast.

...falls du bereit bist, dein geliebtes Bett für eine Matraze einer bulgarischen Familie einzutauschen.

...falls du Erlebnisreisen durch fremdartige Essenskünste liebst.

...falls du eine fremde Kultur gerne einmal hautnah erleben möchtest.

...falls du aufblühst, wenn du deine zwei Sommerferienwochen nicht einfach am Strand auf der faulen Haut liegen musst.

 

 

Facts & Figures

Wichtigste Eckdaten

Datum

14. Juli bis am 26. Juli 2019

Kosten

CHF 759.-

Infomeeting obli.

07.05.2019 um 19 Uhr (Müslichurch K236)

Einsatzleitung

Roman Ganz und Team

Mindestalter

16 Jahre

 

Im Preis inbegriffen ist der Hin- und Rückflug, die Unterkunft in bulgarischen Familien und jegliche Mahlzeiten. 

 


Anmelden

Der Missionstrip nach Bulgarien ist ausgebucht. Die Anmeldung ist geschlossen. 

Teilnahmebedingungen

Teilnahmebedingungen Camps & Events GvC Chile Hegi


Diese Anmeldung ist verbindlich und wird in jedem Fall bestätigt. Im Falle einer Abmeldung wird eine Bearbeitungsgebühr verrechnet. Abmeldungen nach dem 1. Juni 2019 werden zum Vollpreis verrechnet.

Die Teilnehmenden verpflichten sich, den Anweisungen der Leiterinnen und Leiter Folge zu leisten und auf Drogenkonsum zu verzichten. Alkohol- und Tabakkonsum werden separat geregelt. Die Teilnehmenden sind verpflichtet, gesundheitliche Beeinträchtigungen (Asthma, Epilepsie etc.) oder benötigte Medikamente der Leitung vor Camp- oder Event- Beginn mitzuteilen. Versicherung ist Sache der Teilnehmenden.


Die GvC Chile Hegi stellt gut geeignete, qualifizierte Leiterinnen und Leiter zur Verfügung und schaut auf bestmögliche Sicherheit während der Camps & Events. Jedoch haftet sie nicht für Unfälle, Krankheiten oder sonstigen Schaden (Diebstahl, Verlust, Beschädigung von eigenem Material). Die Camps & Events sind offizielle Programme der Jugendarbeit der GvC Chile Hegi. Weitere Informationen sind unter 052 245 14 14 oder winterthur@gvc.ch erhältlich.


Mit der Anmeldung...
  • bestätige ich (bei Unmündigen: mein/e gesetzliche Vertreter/in), dass ich die Teilnahmebedingungen gelesen habe und akzeptiere,
  • stimme ich (bei Unmündigen: mein/e gesetzliche Vertreter/in) zu, dass die GvC Chile Hegi mir die für eine medizinische Behandlung bei Unfall oder Krankheit benötigten Medikamente abgeben darf und überdurchschnittliche Kosten, welche daraus entstehen, von mir respektive bei Unmündigkeit von meinem/r gesetzlichen Vertreter/in bezahlt werden,
  • erteile ich (bei Unmündigen: mein/e gesetzliche Vertreter/in) der GvC Chile Hegi das Recht, jegliche Photos und Videos im Rahmen der Aktivitäten des Camps für zukünftige Werbung und interne Anlässe zu benutzen.
    (Bei Unmündigen Bestätigung eines Inhabers/einer Inhaberin der elterlichen Gewalt oder die gesetzliche Betreuungsperson)